Zentrifugallüfter

Lüftertypen

Axialventilatoren finden überall da Verwendung, wo es hoher Volumenströme (Luftmengen) in Verbindung mit geringen Pressungen (Widerstände, die überwunden werden müssen) bedarf.

mehr erfahren

Bei einen Questromlüfter handelt es sich um eine Sonderform des Radiallüfters. Beim Querstromlüfter wird die Luft über die gesamte Baulänge angesogen und ausgeblasen. Beim gleichen Volumenstrom kann die Drehzahl daher niedriger als im Vergleich zum Radiallüfter gehalten werden. Daher resultiert ein wesentlich besseres Geräuschverhalten.

mehr erfahren

Radialventilatoren zeichnen sich durch höhere Pressungen (verfügbare Drücke) aus. Sie sind daher bestens für den Einsatz in Lüftungsanlagen mit vor- oder nachgeschalteten Filter, Lufterhitzer u.ä. geeignet.

mehr erfahren

Beim EC Lüfter handelt es sich im Prinzip um einen Sonderform des DC Lüfters. Die Eingangspannung entspricht den üblichen 110VAC bzw. 230 VAC. Durch ein internes Netzteil wird die Wechselspannung in eine wesentlich geringer Gleichspannung transformiert. Durch den Gleichspannungsbetrieb besitzt der Lüfter in Summe einen wesentlich besseren Wirkungsgrad als das AC-Pendant. 

mehr erfahren

Es wurden noch keine Produkte hinterlegt

Open Innovation – wir helfen Ihnen entwickeln
Unser Expertenwissen begleitet Ihren Innovationsprozess von der Ideengenerierung hin zur Marktreife Ihres fertigen Produkts
analysis blackboard board bubble 355952
Klare Vorteile für Sie

MOTRAXX ist ein engagiertes und flexibles Team, welches es sich zur Aufgabe gemacht hat, kundenspezifische Lösungen zu finden.

Wir begleiten unsere Kunden durch alle Stufen der Projektentwicklung im engen Kontakt und Ideenaustausch.

Basierend auf unserer langjähriger Erfahrung in diesem Feld, können wir sagen, dass ein reger Austausch mit den Entwicklern und Projektleitern oft Lösungsansätze hervorgebracht hat, welche in dieser Form nur entstehen können, wenn diese Kontakt intensiv gepflegt wird.

Bemusterungen, rasche Modifizierungen, Messungen sowie Auswertungen sind in unserem gut ausgestatteten Labor mit umfangreichem und modernem Equipment unkompliziert und schnell möglich. 

Dank einer sehr engen Zusammenarbeit mit allen namhaften Prüfinstituten ist eine zügige Approbation aller gängigen Prüfungen von CE, TÜV/GS über UL , BS bis hin zur EMV ohne Probleme auf Kundenwunsch möglich.

Bei Motraxx erhalten Sie ein Projektmanagement, welches innovatives deutsches Engineering mit einer kostengünstigen Produktion in Fernost fusioniert. Dies ermöglicht ein hochqualitatives und dennoch ein, für unsere Kunden, kostengünstiges Gesamtergebnis.

Alle unsere OEM Produktionsstätten sind selbstverständlich nach ISO 9001/9002, IATF16949 sowie 14001/14002 Standard zertifiziert.

Ein jahrelanger, oft jahrzehntelanger, intensiver Kontakt zu unseren Partnern ermöglicht eine Produktionssteuerung, die auch in schwierigen Lagen ein Eingreifen sowie auch außergewöhnliche Maßnahmen erlauben und somit im hohen Maß zur Kundenzufriedenheit beiträgt.